Boxenstopp für die Haut

Die Wintersonne scheint, der Schnee lockt – zu dieser Jahreszeit schlägt das Herz der Naturliebhaber höher.

Ob beim Skifahren oder Winterspaziergang – unsere Haut benötigt jetzt besonderen Schutz. Sie braucht vor allem einen guten Sonnenschutz – ja, auch im Winter: mindestens Lichtschutzfaktor (LSF) 15, im alpinen Gebirge sogar LSF 30 oder LSF 50. 

Darüber hinaus sollte man bei sportlichen Aktivitäten im Freien auch eine spezielle Kälteschutzcreme verwenden – besonders bei empfindlicher Haut und bei Kindern. 

Nicht nur die kalte Luft, auch die Heizungsluft setzt im Winter unserer Haut zu. Zum krönenden Abschluss am Abend sollte daher eine regenerierende Creme mit viel Feuchtigkeit und etwas Fett aufgetragen werden. So kommen Sie möglichst „unzerknittert“ durch den Winter.

Ich wünsche Ihnen einen sonnigen Tag!