Power gegen Erkältung

Aktuell ist Hochsaison für Erkältungen. Was hilft gegen Schnupfnasen?

3 Tipps zur Linderung

  1. Nasenspray
    Abschwellende Sprays verbessern die Nasenatmung und die Belüftung des Mittelohrs. Sie beugen somit auch Ohrenentzündungen vor.
  2. Inhalationen
    1 Esslöffel Kochsalz auf 1 Liter Wasser, 10 Minuten inhalieren.
    Gehen Sie anschließend eine Stunde nicht ins Freie.
  3. Vitamin C und Zink
    Der Bedarf ist deutlich erhöht und kann meist nicht über die Nahrung gedeckt werden. Sinnvoll sind Vitamin C Depotpräparate, da der Körper nicht verbrauchtes Vitamin C sofort ausscheidet.

Spätestens bei Allgemeinsymptomen, gelbem Auswurf oder Erkältungen über 7 Tage suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Ich wünsche Ihnen einen gesunden Wochenstart!